Klangschalenmassage nach persönlichem Lebensbaum - LEBEN MIT KLANG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klangschalenmassage nach persönlichem Lebensbaum

Methoden

Schon seit Anbeginn der Zeit wussten die Menschen um die heilende Wirkung von Klängen. Die Schwingungen der Klanginstrumente helfen uns zu unserer ureigenen Schwingung zurück zu finden und aus unserer Mitte die Kraft zum Leben zu schöpfen.

Alle Zellen in unserem Körper beginnen zu schwingen, kommen in Ordnung, harmonisieren unseren Körper und bewirken eine tiefe Entspannung. Wohltuende Klänge umhüllen unseren Körper, Geist und Seele und es öffnet sich ein Weg zu uns selbst.

Stress und Sorgen treten in den Hintergrund, unsere Seele kommt zur Ruhe und schöpft neue Kraft. Tiefenentspannung ist möglich und unser Bewusstsein wird erweitert. Wir tanken Energie und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte.

Nach einem bestimmten System und nach Ihrem persönlichen Lebensbaum (dieser wird aus Ihrem Namen und Geburtsdatum errechnet) werden die unterschiedlichsten Klanginstrumente (Gongs, Klangschalen, Zimbeln, Glocken und Monochord) gespielt.


Jede Klangbespielung ist einzigartig und ein Fest für die Sinne.




Empfehlenswert bei:

  • Stress, innere Unruhe, Depressionen, Burnout
  • chronischen körperlichen oder seelischen Spannungszuständen
  • Ängste, Konzentrations-, und Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Gelenk- und Wechseljahrbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck
  • Lebenskrisen
  • Regeneration nach Krankheit und Operationen

oder einfach um sich etwas Gutes zu tun.





Ulli von Delft hat einen Beitrag zum Thema "Musik heilt - was Klangschalen bewirken können" auf Radio Vorarlberg gebracht.

Dazu hat sie mich in meiner Praxis besucht, hier ein kurzer Mitschnitt (ca. 4 Min.) des Interviews.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü